AdobeStock_216781699.jpeg

MICROBLADING / MICROPIGMENTIERUNG/ PERMANENT  MAKE-UP

Augenbrauen sind der Rahmen des Gesichts

Was früher das permanent Make-Up war, ersetzt heute die Technologie der Micropigmentierung. Die Nadeln sind feiner, präzise Härchenzeichnungen ist nun möglich und mit dem Fortschritt der Technologie ist die Micropigmentierung, richtig durchgeführt, die sicherste und für uns Beste Behandlung um Augenbrauen zu pigmentieren. Ähnlich wie beim Tattoowieren, wird mit einer sehr feinen Nadel die Haut permanent gezeichnet. Hinter der Nadel stecken die Pigmente und diese werden noch während dem einstechen in die Haut implantiert. Bei der Micropigmentierung wird mit einer Maschine gearbeitet, bei der man die Nadeltiefe, die Geschwindigkeit und Requenz einstellen kann. Dadurch können wir ein wirklich gesundes, sauberes und vor allem langanhaltendes Ergebnis kreiieren.

Das Microblading hat durch Social Media großes Ansehen bekommen. Es ist definitiv ein Trend und wenn man diese Technik beherrscht ist die Härchenzeichnung auch hier ein echter WOW-Effekt. Allerdings können wir beim Microblading keine Frequenz, Nadeltiefe und Geschwindigkeit einstellen. Beim Microblading wird mit einem Micro-Skalpell die Haut aufgeritzt und Härchen werden gezogen/gezeichnet. Daraufhin entsteht in der Haut eine "Lücke" und diese wird mit Pigmenten verschlossen.

MICROBLADING
  • Mittels eines Skalpell's wird die Haut "aufgeritzt" in Form einer Härchenzeichnung.

  • Anschließend werden Pigmente auf diese aufgeritzte Stelle gegeben um die Pigmente in die Haut zu führen.

  • Schönes Ergebnis wenn ein Fachmann das ausübt!

  • Hält je nach Hauttyp und Immunsystem bis zu 6 Monaten und verblasst mit der Zeit.

  • Die Härchen werden nach einer gewissen Zeit in der Haut verschwemmt und die Härchen sind irgendwann nicht mehr so präzise und fein! Das gleiche passiert auch mit der Micropigmentierung, allerdings deutlich später.
     

MICROPIGMENTIERUNG / PERMANENT MAKE-UP
  • Ersetzt/Verbessert das Permanent Make-Up, was vor einigen Jahren alles andere als fein, natürlich und dezent war.

  • Man arbeitet mit einer Maschine bei der Nadeltiefe, Geschwindigkeit und Frequenz eingestellt wird.

  • Weniger Risiko der Narbenbildung, da man nur die Tiefe einstellt und nicht zu tief gestochen wird.

  • Langanhaltendes Ergebnis, je nach Hauttyp und Immunsystem bis zu 2-3 Jahren. Aber man muss definitiv dazwischen auch nachstechen.

  • Feinste Härchenzeichnung und Schattierung möglich.

  • Mit der Maschine ist definitiv mehr Spielraum beim möglich.

MILA BAUER - BROWS & LASHES

Stefanstr. 88, 68753 Waghäusel, Germany

+49 (0) 170 270 29 06

info@milabauer.de

www.milabauer.de

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 MILABAUER.COM